Das Gildefest (Ablauf)

Nachdem der "Hohe Rat" sich davon überzeugt hatte, daß alles gut vorbereitet wurde, findet am Nachmittag das Fest mit den Gildeschwestern und -brüdern statt.

Vor dem geselligen Teil findet die abzuhaltende Generalversammlung statt. Anschließend gibt es plattdeutsche Döntjes, Musik, das "Inkloppen" neuer Mitglieder und Auftritte der Gildetanzgruppe.

Wer in die Gilde aufgenommen werden will, muß sich bis auf den heutigen Tag "einkloppen" lassen.
Mitglied in der Gilde können alle unbescholtenen Bürgerinnen und Bürger werden, die den sozialen und den Brauchtumsgedanken unterstützen - gleich welcher Konfession, welchen Standes oder Parteizugehörigkeit sie sind. Neue Gildeschwestern und Gildebrüder sind herzlich willkommen.

>>> Einkloppen