Einkloppen

Dabei muß der Neuling sich unter einen mit Eichenlaub und Kornblumen gewundenen Kranz plazieren und aus dem großen Zinnbecher den "Willkomm" trinken. Einer der Gildemeister schwenkt während des Trunkes den Deckel des historischen Pokals über den Kopf des Anwärters und läßt die silberne Fahne des Herolds kreisen.

Drei Schläge mit dem Gildehammer auf die Schulter des Neulings durch den hammerschwingenden Gildemeister, das handgegebene Versprechen, ein gutes Mitglied zu sein, und man ist Gildeschwester oder -bruder geworden.